Morbus Sudeck – CRPS – Komplexes regionales Schmerzsyndrom

Definition

Beim Morbus Sudeck* handelt es sich um eine Fehlsteuerung des autonomen / vegetativen Nervensystems, die zu einem meist massiven Schmerzsyndrom führt.

Mögliche Symptome

Ruheschmerz – häufig als brennend beschrieben, Hyperästhesie (Überempfindlichkeit auf Berührungen), livide bläuliche Verfärbung, Einschränkungen der Bewegung und Muskelkraft (Muskelschwäche), Muskelzittern, Spastiken mit Sehnenverkürzungen z.B. der Finger mit Beugekontraktur, Muskelkrämpfe / Myoklonien, meist niedrigere Temperatur der Haut – selten erhöht, vermehrtes Schwitzen (Hyperhidrose, Wasseransammlungen im Gewebe (Ödeme). Wachstum von Nägeln gestört. Später durch die Bewegungsvermeidung zusätzlich Osteoporose und Kontrakturen.

Behandlung – Strategie und Vorgehensweise bei Morbus Sudeck

Die Behandlung ist bei jedem Menschen einzigartig, da es sich jeweils um ein einzigartiges Krankheitsbild handelt, dass nur unter dem Sammelbegriff M. Sudeck zusammengefasst ist. Die Behandlung erfolgt ganz individuell mittels der verschiedenen Methoden der chinesischen Medizin (Akupunktur und Kräuter), Ernährungsoptimierung, FDM, Osteopathie, Matrix-Rhythmus-Therapie oder Neuraltherapie.

Morbus Sudeck – Fallbeschreibung 1

Patientin geboren 1960, nach Unfall mit Schlag eines Tabletts auf den Unterarm entwickelte sich nach Tagen eine sehr schmerzhafte blau-livide Färbung des Armes der gleichzeitig kalt war. Bewegungen wie Armheben und insbesondere das Zugreifen waren extrem schmerzhalft und wurden ab diesem Zeitraum vermieden. Patientin ist berentet und steht unter hochdosierten Schmerzmitteln. Patientin ist Raucherin.

Ablauf der Behandlung

Nach ausführlicher Untersuchung und Aufklärung über die möglichen Vorgehensweise (Akupunktur, Kräuter, Matrix-Rhythmus-Therapie, FDM, Neuraltherapie). Durchführung einer Ohrakupunktur in Kombination mit ECIWO und chinesischer Körperakupunktur über insgesamt 3 Stunden. In der Zeit weitere Aufklärung der Patientin und auch der sehr engagierten Söhne. Vereinbart wird eine bestmögliche Ernährungsumstellung und das Schrittweise Beenden den Rauchens. Zur allgemeinen Freude aller Beteiligten gelingt durch die erste Behandlung  eine Erwärmung des Armes und eine deutliche Verbesserung der Schmerzsymptomatik sowie eine fast normale Beweglichkeit der Schulter. Nach anfänglich 2 Behandlungen pro Woche konnte nach 3 Wochen eine Beschwerdefreiheit von 90% erreicht werden. Ein kleines Problem war noch der Morphiumentzug, den die Patientin konsequent durchführte. In den folgenden Wochen wurden die Behandlungen fortgesetzt so das nach 8 Wochen die Abstände weiter erhöht werden konnten und die Wiederbeweglichmachung der Hand im Vordergrund steht, damit wieder volle Greiffunktionalität erreicht werden kann.

Respekt und Dank

Der schnelle Behandlungserfolg ist zu einem großen Teil auf die bewunderswert konsequente Umsetzung aller Hinweise zur Selbsthilfe durch die Patientin zurückzuführen. Insbesondere das sofortige Einstellen des Rauchens ist hier hervorzuheben. Ich war beeindruckt wie trotz der großen Schmerzen empathisch die Teilhabe an der Familie gelebt wird und bin mir sicher dass vollständige Heilung hier möglich ist.

Fallbeschreibung 2 – Morbus Sudeck CRPS

Zitat einer anderen Patientin: ……Ich kam aus Bayern mit der Diagnose ‘Morbus Sudeck’, eine vage Bezeichnung für ein rätselhaftes regionales Schmerzsymptom im rechten Handgelenk nach einem Armbruch. Was ich von den Fachärzten darüber hörte und im Internet darüber las, hatte mich geängstigt. Das Wort ‘unheilbar’ geisterte in allen Berichten. Meine Zeit in Berlin war auf 2 Wochen beschränkt. Daraus wurde ein regelrechter Kuraufenthalt…. Die Behandlungen neben der kontinuierlichen Akupunktur waren vielseitig und unerwartet, als sollte das rätselhafte Eigenleben des Nervensystems jeweils überrascht und umgelenkt werden. Die grossen Fortschritte in der Beweglichkeit der Hand ermutigen mich nun, auf den Rest der Schmerzen im Handgelenk zu horchen wie auf die Stimme eines Kindes und dafür ein Gleichgewicht zu finden zwischen Fordern und Schonen……..  zum vollständigen Bericht der Patientin mit Morbus Sudeck

Synonyme sind: Morbus Sudeck, M. Sudeck,  Komplexes regionales Schmerzsyndrom (KRSS), Chronic regional pain syndrome (CRPS), Sudeck-Syndrom, Sudeck Krankheit, Sudeck’sche Dystrophie, Sudeck-Dystrophie, Algodystrophie , Sympathische Reflexdystrophie (SRD), Reflex Sympathetic Dystrophy Syndrome (RSD)