22.6.15  –  17.30  Urania Berlin  – Alte Untersuchungsmethoden neu entdeckt

Vortrag von Dr. med. Achim Kürten, Leiter des Zentrums für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin, St. Hedwig-Krankenhaus Berlin

Das Erkennen von Krankheiten durch Hinweiszeichen an Gesicht und Körper hat eine lange Tradition in der Chinesischen Medizin und den westlichen Naturheilverfahren. Ähnlich dem Wiedererkennen beim Menschen „erkennt“ der erfahrene Therapeut, in welche Richtung die Diagnostik gehen soll. Der Vortrag veranschaulicht, wie Gesicht, Körper (beispielsweise Muskelreflexe) oder auch die Ohroberfläche Hinweise auf bestehende Störungen geben können. Wie verläuft eine typische Untersuchung und wie können Diagnosen gestellt werden, wenn Ultraschall, Röntgen oder Laborwerte nicht zur Verfügung stehen? Bitte Schreibmaterial mitbringen.

Eintritt

Normalpreis: 8,00 €, ermäßigt: 6,50 €, Urania-Mitglieder: 4,50 €

Tickets

Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter Tel.: 030 – 218 90 91 oder per e-mail an: kontakt@urania-berlin.de.
Vorübergehend ist der Online-Ticketverkauf nicht verfügbar. Bitte nutzen Sie Vorverkaufs- und Tageskasse der Urania.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.