Vortrag Urania 24.11.17 Antlitzdiagnostik: Detektivarbeit am Körper

Ankündigung des Vortrags in der Urania

Freitag, 24. November 2017 um 17:30 Uhr

Antlitzdiagnostik: Detektivarbeit am Körper

Die Antlitzdiagnostik – eine uralte Tradition der Chinesischen Medizin und den Naturheilverfahren – findet Krankheitszeichen im Gesicht, am Ohr und an der Körperoberfläche und kann Rückschlüsse auf Störungen in den entsprechenden Arealen des Körpers ziehen. Überflusserkrankungen wie Rheuma, Arthrose, Multiple Sklerose, Allergien, Bluthochdruck, Diabetes Typ II, entzündliche Darmerkrankungen und viele andere Störungen des Bewegungsapparates können auf diese Weise erkannt werden. Erfahren Sie mehr über diese uralte Kunst und lernen Sie, diese für sich zu nutzen!

Dr. med. Achim Kürten, Leiter des Zentrum für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin, St. Hedwig-Krankenhaus Berlin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.