Vorlesung / Ausbildung in der Charité

Ausbildungen werden im Zentrum zu verschiedenen Themenbereichen angeboten. Neben der Ausbildung von Studenten im Rahmen der Vorlesungen an der Charité werden Ausbildungen für Ärzte und Therapeuten in unterschiedlicher Weise durchgeführt.

 

Im Sommersemester 2016 finden keine Vorlesungen statt. Es besteht aber die Möglichkeit individueller Hospitationen im Zentrum und der Franziskussprechstunde.

 

Vorlesungen – Gesundheit und Integrative Medizin

– Sommersemester 2013

Die Vorlesungen werden im Michaelraum (St. Michaelstift) oder im Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin im St. Hedwig-Krankenhaus Berlin gehalten.

Auch in diesem Sommersemester planen wir wieder eine geldwerte Überraschung.

Die Anzahl der Plätze in der Vorlesung ist begrenzt. Zögern Sie daher nicht mit der Anmeldung – nutzen Sie bitte das nebenstehende Formular.

Für Ärzte, Therapeuten und Interessenten besteht die Möglichkeit, als Gasthörer gebührenpflichtig an der Vorlesung teilzunehmen. Die Gasthörergebühr geht als Spende zugunsten unserer Sozialprojekte.

Beginn: 04. April 2013 – Ende: 11. Juli 2013

Vorlesungszeit: 18.30 – ca. 20.00 Uhr

Datum Thema Referent Ort
04.04.2013 – Einführung in die Grundlagen der
Traditionellen Chinesischen Medizin – Qi, Yin, Yang,
die fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser)
und Zähne – Anhand von 3 Fallbespielen
– Besprechung der geplanten Themen
Dr. Kürten MR
11.04.2013 Einführung in die Ohrakupunktur Herr Noack MR
18.04.2013 Das Meridiansystem – wichtige Akupunkturpunkte Frau Klowersa PR
25.04.2013 Einführung in die Klassische Osteopathie Herr Schröter MR
02.05.2013 Integrative Zahnheilkunde Herr Ch. Arlom MR
16.05.2013 Biologische Regulationsmedizin Prof. Bittmann MR
23.05.2013 Einführung in die Chinesische Kräutertherapie Frau Engert MR
30.05.2013 Selbstheilungskräfte Dr. Kürten PR
06.06.2013 Ernährung und Wasser Dr. Kürten MR
13.06.2013 Asthma und Allergien Dr. Kürten PR
20.06.2013 Arthrose, Rheuma und Wirbelsäule Dr. Kürten MR
27.06.2013 Stoffwechsel (Diabetes, Hypertonie) Dr. Kürten MR
04.07.2013 Krebserkrankungen Dr. Kürten MR
11.07.2013 Abschlussklausur Herr Müller MR

MR = Michaelraum | PR = Paulusraum

 

Frühere Vorlesungen im Wintersemester 2011 / 2012

Beginn: 20. Oktober 2011 – Ende: 02. Februar 2012

Vorlesungszeit: 18.30 – 20.00 Uhr

20.10.2011       Besprechung der geplanten Themen
Einführung in die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin – Qi, Yin, Yang,
die fünf Wandlungsphasen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) und Diagnostik der TCM Puls,
Zungendiagnostik und Gesichtsdiagnostik
(Dozent: Dr. Achim Kürten)

27.10.2011       Einführung in die Ohrakupunktur – Herr Noack
03.11.2011       Einführung in die Chinesische Kräuterheilkunde – Frau Britta Engert
24.11.2011       Das Meridiansystem – wichtige Akupunkturpunkte – Frau Rita Klowersa

01.12.2011       Behandlung orthopädischer Erkrankungen und Schmerz – Frau Klowersa
08.12.2011       Ohrakupunktur bei Schmerzen – Herr Noack
15.12.2011       Praxistermin im Zentrum für TCIM – Dr. Kürten, Herr Klemm
05.01.2012       Behandlung spezifischer orthopädischer Erkrankungen, neurologische Erkrankungen inklusive Kopfschmerz
12.01.2012       Praxistermin im Zentrum für TCIM – Dr. Kürten, Herr Klemm
19.01.2012       Behandlung allergischer Erkrankungen und Asthma
26.01.2012       Praxistermin im Zentrum für TCIM – Frau Britta Engert
02.02.2012       Abschlussklausur – Frau von Angern
Die Vorlesungen werden im Michaelraum, Paulusraum (St. Michaelstift) oder im Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin im St. Hedwig-Krankenhaus Berlin gehalten.

Adresse: St. Hedwig-Krankenhaus Berlin, Große Hamburger Str. 5-11, 10115 Berlin

Script zur Vorlesung

Das aktuelle Script zur Vorlesung stellen wir Ihnen als pdf-Datei zur Verfügung:

Skript zur Vorlesung TCM WS 2009/2010
Die Vorlesungsunterlagen der vorangegangenen Veranstaltungen an der Charité können Sie ebenfalls einsehen.
Alternativ oder in Kombination mit einer Ausbildung in Peking haben Sie die exzellente Möglichkeit, Akupunktur- und TCM-Kurse in klinischer Praxis und Theorie, mit Prüfung, am St. Hedwig-Krankenhaus Berlin wahrzunehmen.

Gerne berät Sie Frau Schulz:
Ausbildungs-Tel.: 030 – 23 11 25 27
Fax: 030 – 23 11 22 02
Neben den Vorlesungen für die Studenten der Charité finden auch Veranstaltungen für Patienten, sowie Freunde und Förderer des Zentrums statt. Es werden neben Qi-Gong-Kursen auch Feng Shui-Seminare und Ausbildungen zu Themen der Chinesischen Medizin für Interessierte gehalten.

Vorlesungen im Wintersemester 2010 / 2011

Beginn: 21. Oktober 2010 – Ende: 03. Februar 2011

Vorlesungszeit: 18.30 – 20.00 Uhr

21.10.2010       Besprechung der geplanten Themen
Einführung in die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin – Qi, Yin, Yang,
die fünf Wandlungsphasen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) und Diagnostik der TCM Puls,
Zungendiagnostik und Gesichtsdiagnostik
(Dozent: Dr. Achim Kürten)

28.10.2010       Das Meridiansystem – wichtige Akupunkturpunkte
(Dozentin: Rita Klowersa)

04.11.2010       Das Meridiansystem – wichtige Akupunkturpunkte
(Dozentin: Rita Klowersa)

11.11.2010       Behandlung spezifischer orthopädischer Erkrankungen: neurologische Erkrankungen
inklusive Kopfschmerz
(Dozent: Dr. Achim Kürten)

18.11.2010       Behandlung orthopädischer Erkrankungen und Schmerz
(Dozentin: Rita Klowersa)

25.11.2010       Integrative Zahnheilkunde
(Dozent: Christoph Arlom)

02.12.2010       Praxistermin im Zentrum für TCIM
(Dozenten: Dr. Achim Kürten und Hr. Klemm)

09.12.2010       Einführung in die Ohrakupunktur
(Dozent: Michael Noack)

16.12.2010       Ohrakupunktur bei Schmerzen
(Dozent: Michael Noack)

06.01.2011       Praxistermin im Zentrum für TCIM
(Dozenten: Kristina von Angern und Hr. Klemm)

13.01.2011       Einführung in die Chinesische Kräutertherapie
(Dozentin: Britta Engert)

20.01.2011       Behandlung allergischer Erkrankungen und Asthma
(Dozent: Dr. Achim Kürten)

27.01.2011       Praxistermin im Zentrum für TCIM
(Dozentin: Britta Engert)

03.02.2011       Abschlussklausur
(Dozentin: Kristina von Angern)

Die Vorlesungen werden im Michaelraum, Paulusraum (St. Michaelstift) oder im Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin im St. Hedwig-Krankenhaus Berlin gehalten.

Adresse: St. Hedwig-Krankenhaus Berlin, Große Hamburger Str. 5-11, 10115 Berlin

Script zur Vorlesung

Das aktuelle Script zur Vorlesung stellen wir Ihnen als pdf-Datei zur Verfügung:

Skript zur Vorlesung TCM WS 2009/2010
Die Vorlesungsunterlagen der vorangegangenen Veranstaltungen an der Charité können Sie ebenfalls einsehen.
Alternativ oder in Kombination mit einer Ausbildung in Peking haben Sie die exzellente Möglichkeit, Akupunktur- und TCM-Kurse in klinischer Praxis und Theorie, mit Prüfung, am St. Hedwig-Krankenhaus Berlin wahrzunehmen.

Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter:
Ausbildungs-Tel.: 030 – 23 11 25 27
Fax: 030 – 23 11 22 02
Neben den Vorlesungen für die Studenten der Charité finden auch Veranstaltungen für Patienten, sowie Freunde und Förderer des Zentrums statt. Es werden neben Qi-Gong-Kursen auch Feng Shui-Seminare und Ausbildungen zu Themen der Chinesischen Medizin für Interessierte gehalten.

Für diesen Beitrag sind keine Schlagworte vorhanden.

Weitere INFO zum Thema ...