Hier lernen Sie einen Origamidrachen zu falten.

Origami ist die Kunst aus einem quadratischen Blatt Papier allein durch falten zwei- bzw. dreidimensionale Tiere und andere Objekte zu basteln.

Origami entwickelte sich aus der ursprünglich aus China kommenden Kunst Stoffe zu falten langsam durch die Erfindung und Verfügbarkeit von Papier über viele Jahrhunderte zu einer sehr beliebten Kunstform, die Kindern in Japan bereits im Kindergarten beigebracht wird.

Die Faltkunst des Origamis hat eine sehr entspannende Wirkung auf Geist und Seele.

Der langlebige Drache ist ein Symbol der Stärke und des Glücks. Mit unserem Video können sie sich dieses Glück nach Hause holen.

Probieren Sie’s doch mal selber aus!

Was Sie brauchen:

-ein quadratisches Blatt Papier (geeignet: 15cm x 15cm)

-ein klein wenig Geduld

Viel Spaß beim Zuschauen und Nachfalten.

Henri Althoff

Dieser Origamidrache kommt aus Armin Täubners buch „kreativ Workshop Origami“

ISBN 978-3-7724-5063-1

2013 Frenchverlag Gmbh, 70499 Stuttgart