Dr. med. Achim Kürten Leitender Arzt des Zentrums

Dr. med. Achim Kürten Leitender Arzt des Zentrums

Rheuma Berlin – Behandlung mit Traditioneller Chinesischer und Integrativer Medizin

Nur jeder zwölfte Mensch in Deutschland empfindet sich körperlich und geistig bzw. psychisch als komplett gesund. Nur bei der Hälfte dieser Gruppe ist es auch real so, nachdem mit schulmedizinischen Methoden oder mit Methoden aus dem Bereich Naturheilverfahren untersucht wurde.

Der Wunsch nach Gesundheit ist aber bei allen Menschen seit jeher sehr stark ausgeprägt, zumal zunehmende Belastungen in Beruf und im Privatleben, und leider oft auch schwierigste Lebensumstände in der heutigen Zeit, die Gesundheit und das Wohlbefinden bei vielen Menschen in starker Weise negativ beeinflussen.

Schwangerschaften, übertrieben durchgeführte sportliche Aktivitäten und falsch ablaufende Diäten oder grundsätzliche Fehlernährung haben ebenfalls einen negativen Einfluss auf die Gesundheit und sind Mitauslöser für eine Vielzahl von Erkrankungen. Viele Frauen und Männer fühlen sich daher in Ihrem Wohlbefinden stark eingeschränkt.

Die rheumatischen Erkrankungen sind eine häufige Ursache für Erblindung in Deutschland und wird ebenfalls durch eine Reihe von Faktoren in Ihrer Entstehung und Ihrem Verlauf beeinflußt. Meist kann die Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin helfen. Lesen Sie, wie Rheuma im Zentrum für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin behandelt wird.

Die SpezialistInnen des Zentrums für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin beraten Sie gerne in einem ausführlichen, persönlichen Gespräch, wie sie das Krankheitsbild Rheuma beeinflussen und insgesamt Ihre Gesundheit verbessern und Wohlbefinden erlangen können. Je nach Ausgangssituation sind dabei verschiedenen Aktivitäten und Behandlungsverfahren, z.B. Chinesische Kräuter, Orthomolekulare Medizin, Akupunktur, Ernährungsumstellung und die Anwendung verschiedenster diagnostischer Verfahren notwendig. Hier profitieren Sie von den Erfahrungen unserer TherapeutInnen ummöglichst schnell eine Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes zu erreichen.

Im Zentrum für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin Berlin, dem Kooperationspartner des vom Alexianerorden geführten St. Hedwig-Krankenhauses, verwenden wir ausschließlich Produkte führender Hersteller wie z.B. spezielle silikonfreie und schmerzarme Akupunkturnadeln des Weltmarktführers (Hwato) sowie Chinesische Kräuter aus kontrolliertem Anbau, die frei von Zusatzstoffen oder Schwermetallen sind, wie dies häufig bei direkt über das Internet vertriebenen Kräutern der Fall ist. Unsere Chinesischen Kräutermischungen haben jeweils eine Chargennummer und sind damit vom Anbau bis zur Ankunft im Zentrum lückenlos nachzuverfolgen.

Machen Sie den ersten Schritt, vereinbaren Sie mit uns ein Erstgespräch per Telefon oder E-Mail, um von unseren SpezialistInnen beraten zu werden.

Rheuma Berlin © Januar 2010 ZTCIM Berlin