Lebensfreude, Herzerkrankungen, Herz, Urania

Warum Lebensfreude vor Herz- und Kreislauferkrankungen schützt – Uraniavortrag vom 25.9.15 um 17.30 Uhr

Lebensfreude Vortrag – Bernhard Lown, berühmter Kardiologe, Entwickler des Defibrillators und Friedensnobelpreisträger, beschreibt eindrucksvoll in „Die verlorene Kunst des Heilens“, wie seelisch-emotionale Belastungen und mangelnde Lebensfreude Herz-Kreislauferkrankungen mit auslösen und verstärken können. Warum entsteht eine Herzrhythmusstörung, Bluthochdruck oder ein Herzinfarkt und wie kann ich vorbeugen? Was kann ich selber tun, wenn ich schon betroffen bin und wie hilft mir die Integrative Medizin dabei? Dr. med. Achim Kürten beschreibt mit Hilfe von altem und neuem Wissen sowie am Erklärungsmodell der Traditionellen chinesischen Medizin und der Systemtherapie, wie Sie die notwendige innere und äußere Haltung erfolgreich ändern können und dadurch gesund werden oder bleiben. Im Vortrag wird außerdem auf erfolgreiche Ernährungsstrategien eingegangen und Buchempfehlungen bzw. Empfehlungen zu interessanten Webseiten gegeben. Bringen Sie Ihren Partner/Partnerin mit.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.