Kassenzulassung ja oder nein ?

Wir behandeln ausschließlich Selbstzahler oder Privatpatienten. Die privaten Kassen tragen die meisten Kosten, die gesetzlichen leider bis jetzt noch nicht. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen für eine Vielzahl von sinnvollen und notwendigen Behandlungsmethoden die Kosten leider nicht. Daher tragen Sie alle anfallenden Kosten.

Wenn Sie eine notwendige Behandlung bei uns Ihren finanziellen Rahmen sprengt, besteht die Möglichkeit eines Antrags auf Behandlung im Sozialprogramm des  Zentrums im Kooperation mit der Caritas Berlin zu stellen.

Die Kosten für Ihre Behandlung werden dann von uns getragen.

Antragsformular für die Sozialsprechstunde finden Sie hier. Bitte lesen Sie sich die Voraussetzungen für  die kostenfreie Behandlung genaustens durch. Wenn dennoch Fragen dazu sind bitte ausschließlich über unser Kontaktformular stellen. Eine telefonische Beratung zur Teilnahme an der  Sozialsprechstunde kann aufgrund der Vielzahl der Anfragen nicht erfolgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.