Beschreibung

„Du bist, was du denkst.“ Diesen Satz hat jeder schon einmal gehört. Was genau verbirgt sich aber dahinter und wie beeinflussen meine Gedanken mein Bewusstsein, meine Einstellung und mein Handeln? Schon Jesus sagte: „Du wirst zu dem, worauf du schaust“ und auch die Quantenphysik hat mittlerweile erkannt, dass unsere Aufmerksamkeit unsere Wirklichkeit bestimmt. Doch viele Menschen unterschätzen immer noch die Macht der Gedanken und trauen sich nicht zu, ihre Gedankenwelt einmal genau unter die Lupe zu nehmen und sie gegebenenfalls zu justieren. Erfahren Sie, wie Sie die Kraft des Denkens für sich und Ihre Gesundheit nutzen können, wie Sie Ihre Gedanken in die richtige Richtung lenken und sich somit zu mehr Kraft, Vitalität und Lebensfreude verhelfen.

Dr. med. Achim Kürten, Leiter des Zentrum für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin, St. Hedwig-Krankenhaus Berlin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.